Straßenfest

Bei sehr heißen Temperaturen haben wir es uns nicht nehmen lassen am Sommerfest des Vereinsrings teilzunehmen.
Leider hat das Wetter auch die Besucher davon abgehalten zu kommen.
Mit viel Spaß, Gesprächen und erfrischenden Getränken haben wir den Tag genossen.
Auch in diesem Jahr hat der Heimatverein am Straßenfest in der Gederner Straße am Haus Ronneburg mitgemacht. Bei sehr warmem Wetter haben wir um 9.00 Uhr angefangen aufzubauen, wobei wir sehr viel Schweiß vergossen haben.
Um 14.00 Uhr zur Eröffnung hatten wir schon einiges an Flüssigkeit zu uns genommen, denn sonst wäre es nicht auszuhalten gewesen.
Anfangs waren wir über den geringen Zuspruch ziemlich enttäuscht, aber bei 40 Grad im Schatten sind viele Besucher, die gerne zu uns gekommen wären wahrscheinlich lieber ins Schwimmbad gegangen, um sich abzukühlen oder sind bei diesen Temperaturen lieber zu Hause geblieben.
Im Laufe des Nachmittags haben dann doch einige Gäste den Weg zu uns gefunden,es wurde viel gebabbelt und so einige Gläschen Wein, Wasser oder Apfelschorle genossen. Trotz großer Hitze hatten wir an diesem Tag viel Spaß und so manch lustiges Erlebnis.

Kommentare sind geschlossen