Digitales Museum

Unsere warmen Begrüßungsworte

Wir heißen Sie herzlich in unserem „Digitalen Museum“ willkommen. Auf dieser Seite und den folgenden kleinen Ausschnitten wollen wir Ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten von Eckenheim gewähren. Viele freundliche Eckenheimer haben bereits in der Vergangenheit Geschichten an uns herangetragen, damit andere Frankfurter oder Entdecker des schönsten Frankfurter Stadtteils diese nachempfinden und auf Entdecker-Reise gehen können. Vielleicht bewegen wir auf diese Weise auch weitere Eckenheimer, uns ihre Geschichten zu erzählen?

Kommen Sie also einen Schritt näher und werfen Sie einen Blick auf die Reichtümer der Eckenheimer Menschen, die Landschaft, die Eindrücke und die Geschichten, die wir zu bieten haben.


Die Regina Lichtspiele in Eckenheim

ReginaLichtspieleMit freundlicher Unterstützung der Stiftung „Polytechnische Gesellschaft“ freut es uns Ihnen die Geschichte der Regina Lichtspiele in Eckenheim bereitstellen zu dürfen. In mühevoller Arbeit und Recherche hat Herr J. Hoßbach diese interessante Geschichte des letzten Kinos Eckenheims erzählt und Menschen befragt, die selbst noch hier gearbeitet haben.

Mit liebevoll gewählten Grafiken, Filmplakaten und Skizzen können Sie hier nachvollziehen, wie die Lichtspiele in Eckenheim waren und dem Wandel der Zeit erlagen.

 

Laden Sie sich hier ein Exemplar zum Lesen auf Ihrem PC oder mobilem Gerät herunter.

Bitte beachten Sie bei dieser Veröffentlichung die Urheberrechte des Autors und verzichten Sie auf eine unberechtigte Vervielfältigung und Weitergabe. Wir würden uns aber freuen, wenn wir Ihnen auf einer unserer Veranstaltungen ein gedrucktes Exemplar anbieten könnten. Schauen Sie doch auf der Termin-Seite nach, wann wir wieder zusammenkommen und seien Sie einfach Teil unserer geselligen Runde!

Kommentare sind geschlossen.